Category: Society Social Sciences In German

New PDF release: Vergleich zweier Matriarchate: Arawak in Südamerika –

By Jennifer Nerlich

ISBN-10: 3656099073

ISBN-13: 9783656099079

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Familie, Frauen, Männer, Sexualität, Geschlechter, be aware: 1,3, Evangelische Fachhochschule Reutlingen-Ludwigsburg; Standort Ludwigsburg, Sprache: Deutsch, summary: 1.Einleitung

Bei der Auswahl eines Themas für meine Hausarbeit im Seminar „Frauenrollen in un-terschiedlichen Kulturen“ conflict für mich das erste Referat dieser Vorlesung ausschlaggebend. In diesem Referat ging es um die Unterschiede von Matriarchat und Patriarchat. Über Letzteres battle mir persönlich mehr bekannt als über das Matriarchat. Davon ausgehend wuchs mein Interesse mich mit der Gesellschaftsform Matriarchat auseinanderzusetzen. Nachdem ich mir Literatur zu diesem Thema ausgesucht hatte und mir einige Begriffsdefinitionen angelesen hatte, wurde ich auf Kritik zu diesem Thema aufmerksam. Die meisten Ethnologen teilen dabei die those, dass es Gesellschaften mit „Frauenherrschaft“ nur als eine temporäre Ausnahmeerscheinung gegeben hat, nicht jedoch als stabile, dauerhafte Gesellschaftsform. Cynthia Eller geht sogar davon aus, dass es sich bei Matriarchaten um ein Wunschdenken von Anhängerinnen der Frauenbewegung handelt. In Bezug auf diese Kritik entstand der Wunsch zwei weitestgehend intestine erforschte Stammesvölker, die auch heute noch existieren, näher zu be-trachten. Dabei hat mich vor allem interessiert, ob die beiden Völker , die ja geographisch weit voneinander entfernt sind, Gemeinsamkeiten aufweisen, sprich, matriarchale Merkmale gemein haben. Und wo in der Geschichte ihre Kulturen die Wurzeln haben. Dies stellt für mich die zentrale Fragestellung dieser Arbeit dar. Mit der gossen Distanz impliziere ich, dass beide Völker früher sehr wahrscheinlich nicht miteinander kommuniziert haben können. Wie additionally hat sich bei beiden Völkern eine matriarchale Struktur gebildet? Da es nach Aussagen von Ethnologen Gesellschaften mit „Frauenherrschaft“ ja scheinbar nur als eine temporäre Ausnahmeerscheinung gegeben hat. Und wenn dem so ist, was once hat diese „Ausnahmeerscheinungen“ auf zwei verschiede-nen Kontinenten unabhängig voneinander begünstigt?

Show description

Download e-book for iPad: Positive Psychologie für Dummies (German Edition) by Averil Leimon,Hartmut Strahl

By Averil Leimon,Hartmut Strahl

ISBN-10: 3527706232

ISBN-13: 9783527706235

Warum sind manche Menschen glucklicher und erfolgreicher als andere? Ganz einfach - sie denken anders. Entdecken Sie die Grundlagen der Positiven Psychologie und finden Sie heraus, wie sie Ihr Leben lebenswerter, glucklicher und gesunder gestalten konnen. Averil Leimon und Gladeana McMahon zeigen Ihnen anhand vieler Beispiele und Ubungen, wie Sie Ihre Starken erkennen und auf sie vertrauen, wie Sie Ihre Weltsicht andern und wie Sie auch mit schwierigen Gefuhlen umgehen. Sie erfahren, wie Sie positiv mit anderen kommunizieren und wie Sie gluckliche Beziehungen zu Partnern, Kindern, Freunden und Kollegen aufbauen und pflegen.

Show description

Get Heilungszeremonien der Temiar in Malaysia. Schamanismus- und PDF

By Lotte von Lignau

ISBN-10: 3640271769

ISBN-13: 9783640271764

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, notice: keine, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Institut für Völkerkunde), Veranstaltung: Schamanismus und Besessenheit in Festland Südostasien, 17 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Basierend auf der Ethnographie von Marina Rosemans „Healing Sounds from the Malaysian Rainforest. Temiar tune and drugs“ von 1991, stellt vorliegende Arbeit eine examine der Temiarheilungszeremonien anhand klassischer Ritualtheorien dar. Die Arbeit ist in mehrere Teile aufgeteilt. Zunächst gibt sie einen kleinen Einblick in die individual der Autorin, dem die ausführliche Auseinandersetzung mit dem Begriff des „Schamanen“ und anderer Termini für religiöse Mittler folgt. Der Hauptteil präsentiert die erwähnte Ethnographie und spannt einen Bogen von der Temiargesellschaft und ihren Vorstellungen von Kosmos und Krankheit, über die Medien und ihre Heilungszeremonien, hin zu Genderaspekten und modernen Einflüssen auf die Rituale. In der Schlussanalyse werden die Heilungszeremonien der Temiar schließlich mit einigen bekannten Ritualtheorien, unter anderem geprägt durch Victor Turner, Arnold van Gennep und Émile Durkheim, in Verbindung gebracht. Hierbei werden sowohl die Ähnlichkeiten bestimmter Strukturen aufgezeigt, als auch die Grenzen der Theorien beleuchtet.

Show description

Markus Böning's Fisch für Singapur - Ein indonesisches Fischerdorf am Rande PDF

By Markus Böning

ISBN-10: 363894221X

ISBN-13: 9783638942218

Magisterarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, observe: 2,0, Freie Universität Berlin (Institut für Ethnologie), eighty Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Tanjung Dua ist ein kleines Fischerdorf an der Peripherie eines der bedeutendsten Wirtschaftsräume Südostasiens im Südchinesischen Meer. Die Ökonomie des Dorfes beruht speedy ausschließlich auf der konventionell betriebenen Fischerei, die zwar ökologisch nachhaltig, aber zum Teil wenig produktiv ist. Trotzdem erfreut sich das Dorf eines unvermuteten Wohlstands und einer prosperierenden Wirtschaft, die gerade angesichts der herrschenden Wirtschaftskrise in Asien einige Rätsel aufgab. Neben den natürlichen Ressourcen sind es vor allem die durch soziale Institutionen und Beziehungen geprägten Produktionsverhältnisse, die das wirtschaftliche Verhalten ordnen und regeln. Unter der Annahme der von Marshall Sahlins aufgestellten Thesen zur häuslichen Produktionsweise und ihrer Modifizierung und Erweiterung für die Fischereigesellschaft von Tanjung Dua wird die besondere shape der maritimen Wirtschaftsweise in Tanjung Dua in einen theoretischen Bezugsrahmen gesetzt. Dieser Ansatz erlaubt die Verknüpfung wirtschaftstheoretischer Prinzipien und kultureller Gesichtspunkte, weist aber bezüglich der Dynamik und Transformationsfähigkeit ökonomischer Systeme einige Schwachstellen auf. Im Spannungsfeld zwischen subsistenzorientierter und marktorientierter Produktion ergeben sich Widersprüche und Gegensätze, die sich in der Darstellung verschiedener Produktionssektoren aufschlüsseln lassen und zu einer umfassenderen Bewertung ökonomischer Handlungsorientierung anleiten. Dabei steht die Frage im Vordergrund, ob die Fischereiwirtschaft von Tanjung Dua zukunftsfähig ist, ihre Bewährung und ihr Aufblühen in der Krise ein Zeichen für Nachhaltigkeit oder aber nur ein letztes, gerade durch die Wirtschaftskrise begünstigtes Erheben gegen die Industriefischerei ist.
Grundlage der Arbeit ist eine Feldforschung in Tanjung Dua im Sommer 1999.

Show description

Download e-book for iPad: Die Solidarität der modernen Gesellschaft: Der Diskurs um by Ursula Dallinger,Gerhard Segel

By Ursula Dallinger,Gerhard Segel

ISBN-10: 3531165534

ISBN-13: 9783531165530

Solidarität entstand als ‚Kampfbegriff’ der sich neu etablierenden Soziologie gegenüber den damaligen Handlungs- und Ordnungsmodellen der Ökonomie. Insbesondere am challenge, wie Akteure mit divergierenden und möglicherweise antagonistischen Zielen kooperieren, entwickelte die Soziologie eigene Konzepte zu Handlungsbegrenzungen oder Institutionen. Das Buch rekonstruiert soziologische und ökonomische Begründungen von Institutionen und zeigt die Leistungen wie auch die Engführungen der Durkheim-Parsons-Tradition einerseits, der neueren ökonomischen Sozialtheorie andererseits. Es zeigt, dass beide Traditionen von der Unvollständigkeit der Theorie rationalen Handelns ausgehen und mit ganz unterschiedlich konzipierten ‚Institutionen’ diese Lücke füllen.

Beide Ordnungsdiskurse prägen auch die Sicht des Sozialstaats, der Solidarität in der modernen Gesellschaft verkörpert, weil es um die Begrenzung eigennutzorientierten Verhaltens und um Kooperation zugunsten kollektiver Ziele geht. Das Buch kommentiert die politische Soziologie, die moralische Ressourcen als foundation des Sozialstaats sieht, und erweitert sie mit Ergebnissen der ökonomischen Institutionentheorie. Anhand der idealtypischen Unterscheidung zwischen Sozialversicherungs- und Umverteilungsfunktion des Sozialstaats wird dessen Wertbedarf genauer lokalisiert und Einkommensumverteilung als die solidarische size diskutiert, da hier 'die Belange der Anderen' berücksichtigt werden.

Show description

Download e-book for kindle: Chaos oder alles unter Kontrolle? - Mediennutzung von by Sebastian Filipowski

By Sebastian Filipowski

ISBN-10: 3640836464

ISBN-13: 9783640836468

Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, observe: 1,6, Universität Duisburg-Essen (Institut für praxisorientierte Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Die Ansprüche der heutigen Medienwelt an Kinder und Jugendliche werden immer größer und vielfältiger: Während vor zehn Jahren noch nicht einmal jeder fünfte Jugendliche im adjust zwischen thirteen und 19 Jahren mindestens einmal in der Woche das web genutzt hat, ist das world-wide-web heutzutage nicht mehr aus dem täglichen Leben dieser Altersgruppe wegzudenken. Nahezu in quickly jedem Haushalt kann mittlerweile ungehindert gesurft, gemailt und gechattet werden. Hinzu kommen viele weitere Medien, die Einzug in die Kinder- und Jugendzimmer gehalten haben, wie zum Beispiel MP3-Player, convenient, Spielkonsole, eigenes Fernsehgerät, etc.

Aufgrund dieser Ergebnisse stellen sich folgende Fragen: Wie kam es zu dieser Explosion der verfügbaren Medien? Wie binden Jugendliche die verschiedenen Medien in ihr Freizeitverhalten ein? Wie wirkt sich diese veränderte Mediennutzung auf die Sozialisation und Individualisierung junger Menschen aus? Welche Schwerpunkte legen Heranwachsende während ihrer Mediennutzung? Finden sich Jugendliche wirklich in dieser Vielzahl von Medien zurecht? Und inwiefern bestätigen sich die Befürchtungen Mancher, dass das multimediale Leben der heutigen Zeit eine gesamte iteration in die Krise stürzen könnte?

Zur Themenanalyse und zur Rekonstruktion des Jugendfreizeitverhaltens seit 1998 werden mehrere Studien verglichen, wobei die JIM- („Jugend, info und („Multi-)Media“) und KIM- („Kinder und Medien“) Studien des Medienpädagogischen Forschungsverbandes Südwest (MPFS) den Schwerpunkt bilden. Seit 1998 hat keine andere Studie in Deutschland den jugendlichen Medienkonsum so regelmäßig und detailliert mit einer Grundgesamtheit von mehr als 1.000 Befragten untersucht wie der MPFS.
Ferner werden aber auch die Shell-Jugendstudien in diese Untersuchung mit einbezogen, die seit 1997 erschienen sind, genauso wie die „Giving the Beat“-Studien des kommerziellen Programmveranstalters MTV und seines Eigentümers Viacom. Diese sollen zeigen, wie Medienveranstalter gemäß ihrem Selbstverständnis Jugendszenen definieren, wie sie versuchen in diese Szenen mit Hilfe der Trendforschung einzugreifen und wie sie Jugendszenen beeinflussen wollen.

Die aktuellsten Studien in dieser Arbeit stammen aus dem Jahr 2010. Diese Diplomarbeit wurde im Frühjahr 2010 abgegeben und mit 1,6 am Institut für praxisorientierte Sozialwissenschaften an der Universität Duisburg-Essen benotet.

Show description

Die Industrialisierung der böhmischen Länder: Ein - download pdf or read online

By Elisabeth Mayr

ISBN-10: 3640461843

ISBN-13: 9783640461844

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Wirtschafts- und Sozialgeschichte, observe: intestine, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Institut für Wirtschafts- und Sozialgeschichte), Veranstaltung: Ohne Urbanisierung kein Industrialisierung, Sprache: Deutsch, summary: 1526 fielen Böhmen, Mähren und Schlesien aufgrund eines Erbvertrages an Österreich, wo sie bis zum Auflösen der Donaumonarchie blieben. Hundert Jahre ist dies jetzt nun beinahe her und es ist nun kaum mehr vorstellbar, dass das heutige Tschechien vor nicht einmal Hundert Jahren die „industrielle kingdom“ der Habsburger Monarchie gewesen sein soll, wo sich eine erstaunlich vielfältige Industrielandschaft entwickelte und die eine Vorreiterfunktion für andere Regionen übernahm.
Es battle Böhmen, wo 1797 der Startschuss für die industrielle Revolution gegeben wurde, als Johann Josef Leitenberger in seiner Manufaktur in Cosmanos eine englische Spinnmaschine aufstellen ließ. Es conflict neben dem Wiener Becken und Vorarlberg hauptsächlich Böhmen, von wo sich die Ideen und das Wissen der maschinellen Fertigung zu verbreiten begannen. Kurz: Ganz Böhmen wurde image für den wirtschaftlichen Fortschritt Österreich-Ungarns. In dieser Arbeit möchte ich die günstige wirtschaftliche Ausgangslage der böhmischen Länder aufzeigen und die Voraussetzung für eine Industrialisierung Punkt für Punkt abhandeln. Behandelt werden die Fragen nach dem Markt und der Nachfrage, wobei die Einwohnerentwicklung und die Bevölkerungsdichte im Zentrum stehen. Anschließend daran wird die verkehrstechnische Erschließung der böhmischen Länder im Mittelpunkt stehen, gefolgt von der Frage nach der agrarischen Grundversorgung als meiner Meinung nach eine der wichtigsten Grundvoraussetzungen der industriellen Revolution.
Der Schlusspunkt der Voraussetzungen wird den vorhandenen Unternehmern gewidmet, wobei gezeigt werden wird, dass das adelige aspect bei Manufaktur- und Fabriksgründungen ein sehr großes gewesen ist. Abschließend wird ein geraffter Überblick über die wichtigsten böhmischen Industrien geliefert, wozu die Textilbranche, die Montanindustrie und die Glas- und Zuckererzeugung zählten. Ich möchte hier der Vollständigkeit halber noch erwähnen, dass auf weitere wesentliche Vorraussetzungen der Industrialisierung, wie die Rohstofflage oder das vorhandene Kapital, sowie andere wichtige Industriezweige, nicht oder nur am Rande eingegangen werden kann, da es sonst bei weitem den Rahmen dieser Arbeit sprengen würde. Auch auf eine nähere Behandlung der Nationalitätenfrage zwischen Deutschen und Tschechen wird bewusst verzichtet.

Show description